Home » Neuer CEO der Flightright-Ableger Chevalier und freem wird Dr. Dominik Drerup

Neuer CEO der Flightright-Ableger Chevalier und freem wird Dr. Dominik Drerup

House of Legal Tech

Aufhebungsvertrag oder Kündigung erhalten?

Jetzt in unter 2 Minuten Ihre mögliche Abfindung prüfen und Gespräch mit Experten erhalten.

Bei der Berliner Flightright-Gruppe gibt es eine personelle Veränderung. Seit dem 1. April 2022 ist Dr. Dominik Drerup neuer Geschäftsführer der auf Arbeitsrecht spezialisierten Chevalier GmbH und der Mobilityright GmbH mit ihrem Verkehrsrechtsportal freem. In dieser Funktion unterstützt Dr. Drerup den CEO der Flightright-Gruppe Dr. Jan-Frederik Arnold bei dem Ziel, möglichst vielen Verbraucher:innen zu ihrem Recht zu verhelfen. Die technologiegestützten und digital zugänglichen Rechtsdienstleistungen der Gruppe haben sehr hohe Erfolgsraten und eine exzellente Customer Experience.

Dr. Dominik Drerup
Dr. Dominik Drerup, CEO der Chevalier GmbH und der Mobilityright GmbH mit ihrem Verkehrsrechtsportal freem
Fotografin: Sabina Mujkanovic

„Ich freue mich auf die spannende Herausforderung in der führenden Legal Tech-Gruppe Deutschlands und Europas. Die Flightright-Gruppe hat die drei Rechtsbereiche Arbeits-, Verkehrs- und Fluggastrecht ins digitale Zeitalter geführt. Mein Ziel ist es, das Wachstum und die Digitalisierung unserer Arbeits- und Verkehrsrechtsportale voranzutreiben. Durch fortschreitende Automatisierung unserer Prozesse verbunden mit klarem Kundenfokus wollen wir unsere jetzt schon sehr hohen Erfolgsraten und unsere Kundenzufriedenheit weiter steigern. Gleichzeitig werden wir unser Serviceportfolio für Verbraucher:innen und Rechtsschutzversicherungen stetig erweitern. Wir wollen den Erfolg von Flightright auf unsere neueren Ableger übertragen. Das bedeutet, wir streben den weiteren Ausbau unserer Position als größte Anlaufstelle für Arbeitnehmer:innen im Bereich Arbeitsrecht an und mit freem wollen wir die Nr. 1 in Deutschland für Verkehrsrecht werden“, sagt Dr. Dominik Drerup, CEO Chevalier GmbH und Mobilityright GmbH (freem).

Dr. Jan-Frederik Arnold, CEO der Flightright-Gruppe, die neben Arbeits- und Verkehrsrecht noch der Marktführer im Bereich Fluggastrechte ist, sagt zu der neuen Führungspersonalie: „Ich freue mich, dass wir Dr. Dominik Drerup für unser Unternehmen gewinnen konnten. Er bringt eine Menge Führungserfahrung sowie Erfahrung mit digitalen Geschäftsmodellen von seiner Station bei Check24 mit in die Flightright-Gruppe. Ziel der Legal Tech-Gruppe ist die weitere Professionalisierung, die Skalierung und der Aufbau der erfolgreichsten Portale für Arbeits- und Verkehrsrecht in ihrem jeweiligen Bereich. Außerdem arbeiten wir gemeinsam an der Etablierung einer einheitlich kundenzentrierten Customer Experience für die gesamte Unternehmensgruppe.“

Zuvor arbeitete Dr. Drerup insgesamt acht Jahre in verschiedenen Funktionen bei Check24, zuletzt als Geschäftsführer für den Bereich Shopping und sechs Jahre bei der Unternehmensberatung Bain & Company. Dr. Drerup besitzt ein Diplom in Wirtschaftsingenieurwesen des KIT (Karlsruhe Institut of Technology) und einen Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften des KIT.


Teilen Sie den Artikel mit Ihren Freunden und Arbeitskollegen


Das könnte Sie auch interessieren

Erfahren Sie jetzt was Sie tun können, wenn Sie eine Kündigung oder einen Aufhebungsvertrag erhalten haben oder prüfen Sie Ihre Ansprüche in unserem Abfindungsrechner. Wir informieren Sie, warum Sie Ihr Arbeitszeugnis und Ihre Abmahnung checken lassen sollten und liefern Ihnen informative Einblicke in verschiedene Themen des Arbeitsrechts.

Sie möchten gegen Ihre Kündigung oder Ihren Aufhebungsvertrag vorgehen?

Jetzt in unter 2 Minuten Ihre mögliche Abfindung prüfen und Gespräch mit Experten erhalten. Unverbindlich. Kostenfrei.