Ekomi 5/5 basierend auf mehr als 591 Bewertungen

Beratung durch unsere Anwält:innen für Ihre Rechtsfrage

Sie benötigen arbeitsrechtliche Unterstützung? Unsere Experten stehen Ihnen zur Seite und beraten Sie – kostenfrei und unverbindlich. Prüfen Sie jetzt Ihre mögliche Abfindung oder fordern Sie eine kostenlose Ersteinschätzung an.

Beratung-durch-Chevalier Rechtsanwälte
legal-expert

Geprüft von Paul Krusenotto

Legal Tech Experte

Home » Beratung

Guter Rat ist teuer? Nicht bei der Rechtsanwaltskanzlei Chevalier. Wir bieten Ihnen für verschiedene Rechtsfragen aus dem Bereich des Arbeitsrechts eine kompetente Beratung. Sie benötigen arbeitsrechtliche Unterstützung? Jetzt kostenlose Ersteinschätzung anfragen.

Das sind die Chevalier Rechtsanwälte

In folgenden Städten bieten wir Ihnen gerne unsere arbeitsrechtliche Hilfe an

Ihnen wurde gekündigt und Sie wollen das nicht tatenlos hinnehmen? Wir unterstützen Sie bei Ihrer Kündigungsschutzklage und der Durchsetzung Ihrer Rechte. Dabei streben wir eine einvernehmliche Einigung mit Arbeitgeber:innen an und holen im Rahmen eines Abwicklungsvertrags eine attraktive Abfindung heraus. Sollten Sie bereits einen Aufhebungsvertrag angeboten bekommen haben, prüfen wir diesen genauso gerne für Sie wie einen frisch angebotenen Arbeitsvertrag. Was Ihnen im bestenfalls verhandelt werden könnte, können Sie im Rahmen unseres praktischen Abfindungsrechners auch ganz einfach selbst überprüfen. Doch es muss nicht immer gleich eine Kündigung sein, die Sie ereilt. Auch eine Abmahnung als Vorstufe der Kündigung kann zur Belastung werden. Hier können Sie sich auf unsere Expertise verlassen.

Sie benötigen arbeitsrechtliche Unterstützung?

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung anfragen.

Fragen und Antworten zur Beratung

Das Beratungskonzept der Rechtsexpert:innen der Chevalier Rechtsanwälte fußt nicht nur auf unserer jahrelangen Erfahrung. Obendrein unterstützen wir unsere Mandant:innen mit viel Herz und kämpfen für ihre Rechte. Im Folgenden haben wir Ihnen die wichtigsten Fragen zu unserer Beratung beantwortet. Sollten bei Ihnen weitere Fragen aufkommen, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Was kann ich von Chevalier Anwält:innen und Fachanwält:innen erwarten?

Die Rechtsexpert:innen der Chevalier Rechtsanwälte können auf eine umfangreiche Expertise und langjährige Erfahrung zurückblicken. Dabei war es von Anfang an unser Ziel, Arbeitnehmer:innen in ganz Deutschland als verlässlicher und vertrauensvoller Partner zur Seite zu stehen. Mit unserer Unterstützung können Sie Ihre Rechte effektiv durchsetzen. Und das lohnt sich in den meisten Fällen. Im globalen Vergleich bietet das deutsche Arbeitsrecht nämlich einen äußerst starken Arbeitnehmerschutz. Das sollten Sie sich zunutze machen und nicht alles hinnehmen, was Arbeitgeber:innen Ihnen abverlangen.

Der außergewöhnlich starke Arbeitnehmer:innenschutz, den der deutsche Gesetzgeber im Arbeitsrecht verankert hat, wird vor allem im Hinblick auf einen umfangreichen Kündigungsschutz deutlich. Es ist für Unternehmen alles andere als einfach, sich rechtlich wirksam von Mitarbeiter:innen zu trennen. Doch viele Firmen können eine Kündigung aussprechen, ohne rechtliche Konsequenzen tragen zu müssen. Der Grund hierfür ist, dass ein großer Teil der Arbeitnehmer:innen in Deutschland nicht von ihrem Kündigungsschutz Gebrauch macht. Stattdessen akzeptieren sie ganz einfach die Kündigung.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihren Arbeitnehmer:innenschutz auch in die Tat umzusetzen. Dabei können Sie sich nicht nur auf ein starkes rechtliches Fundament verlassen. Obendrein sind unseren Rechtsanwält:innen Tugenden wie Integrität und eine persönliche Mandatsbeziehung wichtig. Wenn wir Sie bei der Durchsetzung Ihrer Rechte unterstützen, gelten Sie für uns nicht bloß als Kund:in. Wir sehen unsere Mandant:innen eher als Partner, für die wir alles geben wollen. Die Zusammenarbeit zwischen uns und unseren Mandant:innen läuft dabei auf den modernsten Kommunikationswegen ab. So können wir Sie über die neuesten Entwicklungen schnellstmöglich informieren. In unseren Augen sieht eine moderne Rechtsberatung genau so aus.

Wenn Sie ein Kündigungsschreiben erhalten, sollten Sie zunächst einmal tief durchatmen. Schließlich geht damit nicht die Welt unter. Natürlich können wir verstehen, dass Sie der Erhalt eines Kündigungsschreibens zunächst einmal beunruhigt und verunsichert. Schließlich kommt eine Kündigung für viele Arbeitnehmer:innen völlig überraschend. Mit einem starken Partner an Ihrer Seite können Sie dieses Problem aber schnell lösen. Haben Sie die Kündigung erst einmal verdaut, sollten Sie die Rechtsexpert:innen der Chevalier Rechtsanwälte kontaktieren. Doch damit sollten Sie nicht zu lange warten. Schließlich bleiben Ihnen nach Erhalt einer Kündigung nur 21 Tage Zeit, um eine Kündigungsschutzklage einzureichen. Andernfalls ist die Kündigung rechtskräftig.

Unsere umfangreiche Beratung können Sie natürlich auch bei Rechtsfragen des Arbeitsrechts abseits des Kündigungsschutzes in Anspruch nehmen. Sollten Sie beispielsweise eine Abmahnung erhalten haben, helfen wir Ihnen gerne dabei, diese wieder aus Ihrer Personalakte streichen zu lassen. Auch bei Antritt eines neuen Arbeitsverhältnisses unterstützen wir Sie. So überprüfen wir Ihren Arbeitsvertrag auf etwaige Schlupflöcher und schauen, an welcher Stelle noch mehr für Sie drin ist.

Ferner überprüfen wir auch einen Aufhebungsvertrag oder Abwicklungsvertrag, den Ihnen Ihr:e Arbeitgeber:in vorgelegt hat.
Diese sollten Sie nämlich niemals auf Anhieb unterschreiben. Stattdessen ist es vonnöten, dass ein:e Expert:in die vertraglichen Details überprüft. Auf diesem Weg können wir für Sie die bestmögliche Abfindung herausholen. Was bestmöglich verhandelbar sein dürfte, können Sie mithilfe unseres praktischen Abfindungsrechners auch selbst überprüfen. Unsere Statistik spricht diesbezüglich für sich. So konnten die Anwält:innen der Chevalier Rechtsanwaltskanzlei bisher über 35 Millionen Euro für ihre Mandant:innen erstreiten. Selbst namhafte Arbeitgeber:innen wie Amazon, Media Markt, Lufthansa oder Lidl konnten wir dabei mit unserer Erfahrung und Leidenschaft in die Schranken weisen, um das Recht unserer Mandant:innen durchzusetzen.

Darüber hinaus beraten Sie unsere Rechtsanwält:innen in Fällen, in denen Ihnen Ihr:e Arbeitgeber:in Vergütungsleistungen vorenthält. Seien es Entgeltfortzahlungsansprüche im Krankheitsfallausgebliebene Weihnachts– oder UrlaubsgeldleistungenBonus-Minderzahlungen oder schlicht falsch berechnete Löhne – wir helfen Ihnen weiter. Und auch wenn Ihr:e Arbeitgeber:in Geld von Ihnen zurückverlangt, können Sie uns kontaktieren und wir beraten Sie mit großer Expertise in Bezug auf eine mögliche Forderungsabwehr.

Am Ende eines jeden Arbeitsverhältnisses steht schließlich der Erhalt eines Arbeitszeugnisses. Dieses spielt für Ihr zukünftiges Arbeitsleben eine wichtige Rolle. Umso bedeutsamer ist es, dass Sie versuchen, ein bestmögliches Zeugnis zu erhalten. Bei uns können Sie Ihr Arbeitszeugnis prüfen lassen, was Ihnen auf dem Arbeitsmarkt bessere Chancen eröffnet.

Dieser umfangreiche Leistungskatalog ist es, der uns zu einer der führenden Arbeitsrechtskanzleien in ganz Deutschland macht. Angesichts von mittlerweile über 10.000 vertretenden Mandant:innen spricht der Erfolg für uns. Dabei ist es unsere Leidenschaft, für das Recht der Arbeitnehmer:innen in Deutschland zu kämpfen, noch lange nicht abgeflaut. Noch heute erhalten beispielsweise 9 von 10 Gekündigten zu wenig oder gar keine Abfindung. Wir sorgen dafür, dass Sie nicht dazu gehören!

Ist das Erstgespräch bei den Chevalier Rechtsanwälten kostenlos?

Sie haben eine Kündigung, Abmahnung oder ein nicht zufriedenstellendes Arbeitszeugnis erhalten? Nachdem Sie die schlechten Neuigkeiten verdaut haben, sollten Sie sich juristische Unterstützung holen. In Deutschland gibt es viele Rechtsanwaltskanzleien, die sich selbst als Expert:innen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts bezeichnen. Bei uns erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung Ihres arbeitsrechtlichen Anliegens.

Dabei schätzen unsere Rechtsexpert:innen ein, wie hoch die Erfolgsaussichten in Ihrem Fall sind. So wissen Sie, ob es sich wirklich lohnt, juristische Möglichkeiten auszuschöpfen. Bei Kostenfragen setzen die Chevalier Rechtsanwälte auf absolute Transparenz. Wir teilen Ihnen bei der Ersteinschätzung mit, welche Kosten auf Sie zukommen werden und wann Sie mit einem ersten Ergebnis rechnen können.

Sollte sich ein Mandant für Unterstützung durch uns entscheiden, setzen wir auf drei Schritte. Am Anfang steht die kostenlose Ersteinschätzung. Dies geschieht telefonisch mit einer oder einem unserer Expert:innen. Im Rahmen der Ersteinschätzung müssen Sie sich nicht gleich für uns entscheiden. Wir geben Ihnen ausreichend Bedenkzeit. Wenn Sie mit den Expert:innen und Rechtanwält:innen der Chevalier Rechtsanwälte zusammenarbeiten möchten, steht an zweiter Stelle die Online-Beauftragung. Dies geht bequem online über unsere Webseite.

Sobald Sie uns beauftragt haben, wird sich eine oder einer unserer Rechtsanwält:innen um Ihren Fall kümmern. Dabei halten wir Sie in regelmäßigen Abständen über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden. Nachdem wir Ihren Fall bearbeitet haben, steht die erfolgreiche Lösung als Schritt Nummer drei an. Je nach Anliegen können Sie sich hier über den Erhalt Ihres Jobs oder aber eine attraktive Abfindung freuen. Auf Wunsch kämpfen wir für Ihren Job oder wickeln das Arbeitsverhältnis professionell, diskret und nachhaltig ab.

Was bedeutet eine Erstberatung bei Anwält:innen?

Die Expert:innen der Chevalier Rechtsanwälte bieten Ihnen eine kostenlose Ersteinschätzung Ihres Falles an. Und das ist auch vonnöten. Schließlich sind manche Anliegen so gelagert, dass sich eine rechtliche Auseinandersetzung für Sie schlicht nicht lohnt. Insbesondere dann, wenn wir davon überzeugt sind, dass Ihre Gewinnchancen zu gering sind oder Kosten und Nutzen in einem Missverhältnis stehen, werden wir offen mit Ihnen darüber reden. Das geschieht im Rahmen eines Telefonates mit einem oder einer unserer Expert:innen. Hierbei besprechen Sie nicht nur die Eckpunkte Ihres Anliegens, sondern alles ganz detailliert.

Obendrein stimmen wir mit Ihnen das weitere Vorgehen ab. Dabei ist es für uns von großer Bedeutung, die Ziele abzugleichen. Außerdem lassen wir Sie wissen, welche Kosten auf Sie zukommen, wenn Sie uns beauftragen. Besonders große Eile ist für Sie dann geboten, wenn Sie eine Kündigung erhalten haben sollten. In diesen Fällen ist es wichtig, dass Sie uns schnellstmöglich kontaktieren. Schließlich können Sie sich nur 21 Tage ab Erhalt der Kündigung gegen selbige mit einer Kündigungsschutzklage wehren. Verstreicht diese Frist, wird die Kündigung wirksam.

Sie sind mit unseren Konditionen einverstanden, die im Rahmen der Ersteinschätzung besprochen wurden? Dann können Sie uns bequem online beauftragen. Dies ist nicht nur effektiv, sondern auch bequem. Schließlich sparen Sie sich so den üblichen Weg zur Rechtsberatung. Lassen Sie uns die wichtigsten Daten zukommen und wir erledigen den Rest für Sie. Ihr Anwalt oder Ihre Anwältin werden ab Beauftragung damit beginnen, Ihre Forderungen entschlossen zu verhandeln und durchzusetzen. Wir informieren Sie stets über alle Fortschritte in Ihrem Fall.

Am Ende steht die erfolgreiche Lösung des Falles. Dabei können die Ergebnisse ganz unterschiedlich ausfallen. Zum einen kann es dazu kommen, dass Ihre Kündigung als unberechtigt angesehen wird und Sie Ihren Job wieder antreten dürfen. Umgekehrt können Sie sich auf diesem Wege auch finanzielle Sicherheit und Zeit erkämpfen. Eine attraktive Abfindung oder bezahlte Freistellung sorgt nämlich dafür, dass Sie sich ohne finanziellen Druck umorientieren können. Schließlich ist ein Neustart in einem anderen Unternehmen häufig die beste Lösung. Wenn Sie es wünschen, kämpfen wir für Ihren Job oder wickeln das Arbeitsverhältnis professionell, diskret und nachhaltig ab.

Wie viel kostet eine Beratung beim Rechtsanwalt?

Sie haben eine Kündigung erhalten oder sonstige Fragen zum Thema Arbeitsrecht? Dann sind die Chevalier Rechtsanwälte für Sie zur Stelle. Unsere Rechtsexpert:innen stehen Ihnen dank jahrelanger Erfahrung und Expertise im Arbeitsrecht mit Rat und Tat zur Seite. Für Viele ist eine Rechtsberatung immer auch eine Kostenfrage. Aber was kostet eine Beratung bei Anwält:innen für Arbeitsrecht? Dies lässt sich nicht pauschal beantworten. Die Chevalier Rechtsanwälte bieten eine kostenlose Ersteinschätzung. Dabei erfahren Sie nicht nur, wie wir Ihre Erfolgschancen einschätzen. Obendrein teilen wir Ihnen mit, mit welchen Kosten Sie zu rechnen haben, wenn Sie eine unserer Rechtsanwält:innen unterstützt. Sie haben also nichts zu verlieren, wenn Sie uns um Unterstützung bitten.

Wer berät in der Regel bei arbeitsrechtlichen Fragen?

Sollten Sie eine Kündigung erhalten haben, stellt sich mitunter die Frage, wer Ihnen bei Problemen zum Thema Arbeitsrecht zur Seite stehen kann. Angesichts der vielen unterschiedlichen Rechtsanwält:innen, die sich auf dieses Fachgebiet spezialisiert haben, fällt die Entscheidung mitunter schwer. Eine Rechtsanwaltskanzlei, auf die Sie sich bei einer Rechtsfrage aus dem Bereich des Arbeitsrechts blind verlassen können, sind die Chevalier Rechtsanwälte. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und bieten Ihnen eine kostenlose Ersteinschätzung.

Wann sollte ich mich an eine:n Anwält:in für Arbeitsrecht wenden?

Für viele ist der Erhalt einer Kündigung ein schreckliches Ereignis. Doch in diesem Fall sollte man keineswegs den Kopf in den Sand stecken. Stattdessen sollte man mit aller Kraft versuchen, die eigenen Rechte durchzusetzen. Leider verzichten Arbeitnehmer:innen zunehmend darauf, sich infolge einer Kündigung eine fachkundige Beratung einzuholen. Sollten Sie eine Rechtsfrage zum Thema Arbeitsrecht haben, stehen Ihnen unsere Expert:innen mit Rat und Tat zur Seite. Dabei unterstützen wir Sie nicht nur, wenn Sie eine Kündigung erhalten haben.

Auf unsere Expertise können Sie sich auch in folgenden weiteren Anliegen verlassen:

Sollte es hart auf hart kommen, unterstützen wir Sie auch im Falle einer Klage vor dem Arbeitsgericht.
Prüfen Sie Ihre Ansprüche jetzt in unserem Online Schnellcheck oder nutzen Sie unser Formular zur kostenfreien Ersteinschätzung.

Das könnte Sie auch interessieren

Erfahren Sie jetzt was Sie tun können, wenn Sie eine Kündigung oder einen Aufhebungsvertrag erhalten haben oder prüfen Sie Ihre Ansprüche in unserem Abfindungsrechner. Wir informieren Sie, warum Sie Ihr Arbeitszeugnis und Ihre Abmahnung checken lassen sollten und liefern Ihnen informative Einblicke in verschiedene Themen des Arbeitsrechts.

Sie möchten gegen Ihre Kündigung oder Ihren Aufhebungsvertrag vorgehen?

Jetzt in unter 2 Minuten Ihre mögliche Abfindung prüfen und Gespräch mit Experten erhalten. Unverbindlich. Kostenfrei.

Jetzt Abfindung ermitteln
Scroll to Top