Legal Engineer (x/w/m)

Festangestellte, full-time, Berlin


Information

Chevalier & freem – die Legal Tech Startups in sozialer Mission

…Legal was? Wir sind zwei moderne Startups, die gemeinsam eine digitale Rechtsberatung für unsere Mandat:innen anbieten – Chevalier im Arbeitsrecht mit Fokus auf Arbeitnehmerschutz und freem im Bereich Verkehrsrecht. Wir entwickeln eigene Technologien um das Prinzip Kanzlei neu zu denken und dadurch Arbeitnehmer:innen und Verkehrsteilnehmer:innen ihren Zugang zum Recht zu erleichtern. Wir sind Teil der Flightright-Familie und setzen jeden Tag unsere gemeinsame Mission in die Tat um:

Change the system and give people access to justice!

Du möchtest uns dabei unterstützen und die Zukunft der Rechtsbranche mitgestalten? Dann bewirb dich als Legal Engineer (x/w/m) und übernimm die Verantwortung über das Herzstück der Legal Techs Chevalier und freem.

Deine Aufgaben

  • Du übernimmst bei uns die Verantwortung für unsere Legal Tech Plattform und deren kontinuierliche Anpassung zur Optimierung von Arbeitsabläufen

  • Der regelmäßige Austausch und die enge Zusammenarbeit mit den Nutzer:innen unserer Legal Tech Plattform sowie den Stakeholdern ermöglichen es dir, ihre Bedürfnisse zu erfassen, zu dokumentieren und Potenziale zur Optimierung von Arbeitsabläufen abzuleiten

  • Du qualifizierst und priorisierst die Ideen zur Optimierung, moderierst Entscheidungen und erarbeitest im Legal Engineering Team Lösungen 

  • Du sorgst für den Zusammenhalt des Legal Engineering Teams und verantwortest die Prozesse zur Steuerung des Teams

  • Du bildest das Bindeglied zwischen dem Fallbearbeitungsteams und dem Software-Entwicklungsteam, um die Legal Tech Plattform weiterzuentwickeln und so die besten Abläufe und Prozesse für eine exzellente und digitale Rechtsberatung zu ermöglichen

  • Du setzt Änderungen um und kommunizierst sie (z.B. durch Schulungen, Demos), damit sie nachhaltig und konsequent von allen angewandt werden können

Dein Profil

  • Du hast bereits Erfahrung gesammelt im Bereich Prozessmanagement / -optimierung sowie deren Visualisierung mit Business Process Model and Notation (BPMN) zur Entwicklung und Verbesserung von Workflows

  • Du hast idealerweise Erfahrung im Aufbau und der Optimierung von Datenmodellen sowie im Dokumentenmanagement insbesondere die Arbeit mit Templates und Textbausteinen zur Generierung von Schriftsätzen

  • Du kennst dich aus im Projektmanagement, mit agilen Methoden und dem Management von Stakeholdern und du liebst es, funktionsübergreifende Teams zu empowern

  • Du bist gut organisiert, selbstmotiviert, kannst effektiv Multitasking betreiben und bringst unternehmerische Leidenschaft mit

  • Du hast ein gutes Verständnis für die Abhängigkeiten von Prozessen, Tools und Arbeitsorganisation

  • Du hast den Drang Arbeitsabläufe zu standardisieren und zu automatisieren, um die Effizienz zu erhöhen

  • Du hast ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und kannst interdisziplinäre Teams moderieren

  • Optional hast Du bereits Erfahrung mit Rechtsdienstleistungen (idealer Weise sogar im Arbeits- und Verkehrsrecht) und entsprechender Software

  • Optional hast Du bereits Kenntnisse in JavaScript/CSS/HTML oder bist bereit Dir diese anzueignen

  • Du hast einen Abschluss in einem Studiengang mit einem juristischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Bezug oder einem IT-Schwerpunkt, möchtest in juristische Arbeitsabläufe eintauchen und diese in technische Lösungen übersetzen

  • Du sprichst sehr gut Deutsch (C1 oder besser) und gutes Englisch

Warum wir?

  • Gestalte mit uns die Zukunft der Rechtsberatung 2.0 und nimm mit eigenen Projekten aktiv Einfluss auf die Entwicklung von Chevalier und freem. Wir sind kein chaotisches Startup, sondern ein erfolgreiches Grownup! Wachse mit uns!

  • Bei uns hast du die Möglichkeit, an einem sinnstiftenden Produkt mitzuarbeiten und dadurch mit deinem Wirken die Welt jeden Tag ein bisschen besser zu machen

  • Du wirst Teil eines jungen und dynamischen Unternehmens mit flachen Hierarchien und arbeitest gemeinsam mit einem motivierten und diversen Team an unserer Mission

  • Wir fördern und fordern Eigeninitiative bezüglich Verbesserungsideen, Optimierungspotenzial und eigenen Entwicklungswünschen

  • Naschkatzen welcome – bei uns gibt’s Müsli, Obst und vielerlei Getränke

  • Und natürlich gibt’s auch Goodies wie ein brandneues Büro („House of Legal Tech“), Home Office, Games und, und, und. 

Wir, das Legal Engineering Team, sind ein interdisziplinäres Team das gemeinsam daran arbeitet unseren Mitarbeitenden die Arbeitsabläufe kontinuierlich zu verbessern, einfaches zu automatisieren, komplexes zu vereinfachen und Tools bestmöglich zu nutzen. So können wir für unsere Mandant:innen individuell die richtigen Entscheidungen treffen die eine kompetente Beratung ermöglichen. Als Team glauben wir an direkte und kontinuierliche Kommunikation um schnell Lösungen zu finden und Ziele zu erreichen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Wir freuen uns über Dein Interesse Teil unseres Teams zu werden. Bitte fülle das folgende kurze Formular aus, um so Deine Bewerbung in unserem System zu hinterlegen.









Bitte lade hier Deinen Lebenslauf und dein Motivationsschreiben sowie ggf. aktuelle Zeugnisse oder weitere Dokumente hoch, die uns dabei helfen Dich besser kennenzulernen (insgesamt max. 20 MB).

Klicken Sie, um mehrere Dateien auszuwählen, oder verwenden Sie Drag & Drop

Klicken Sie, um mehrere Dateien auszuwählen, oder verwenden Sie Drag & Drop


VIELEN DANK

Wir haben Deine Bewerbung erhalten und werden uns in Kürze bei Dir melden!

Das könnte Sie auch interessieren

Entdecken Sie informative Artikel zu den verschiedensten Themen des Arbeitsrechts

Sie möchten gegen Ihre Kündigung oder Ihren Aufhebungsvertrag vorgehen?

Jetzt in unter 2 Minuten Ihre mögliche Abfindung prüfen und Gespräch mit Experten erhalten. Unverbindlich. Kostenfrei.