Home » Blog

Chevalier Rechtsanwälte Blog

Informieren Sie sich jetzt auf unserem Blog über wichtige Fragestellungen rund um das Thema Arbeitsrecht und wie Sie Ihre Rechte am Besten wahrnehmen können.

Aufhebungsvertrag oder Kündigung erhalten?

Jetzt in unter 2 Minuten Ihre mögliche Abfindung prüfen und Gespräch mit Experten erhalten.

personenbedingte-kuendigung

Was ist eine personenbedingte Kündigung?

Die personenbedingte Kündigung stellt eine von drei Kündigungsgründen dar, die Vorgesetzte bei einer ordnungsgemäßen Kündigung angeben können. Welche drei Kündigungsarten gibt es? Rechtlich gibt es drei mögliche …
Schwarzarbeit

Schwarzarbeit im Arbeitsrecht

Deutschland ist mittlerweile berühmt berüchtigt für sein kompliziertes und mitunter unverständliches Steuerrecht. Doch die Bedeutung dieser staatlichen Einnahmequelle sollte man keinesfalls unterschätzen. Schließlich stellen Steuereinnahmen …
Bildungsurlaub

Wie viel Bildungsurlaub steht mir zu?

Weiterbildung und Arbeitsleben müssen einander keineswegs ausschließen. Dies verwundert angesichts des Mehrwerts kaum. Schließlich verschönern Sie als Arbeitnehmer damit Ihren Lebenslauf und erweitern Ihre Fähigkeiten. …
Krankmeldung

Krankmeldung auf der Arbeit

Jeder Körper macht einmal schlapp. Damit Sie schnell wieder auf die Beine kommen, ist es unerlässlich, dass Sie sich und Ihrer Gesundheit eine Auszeit gönnen. …
aufhebungsvertrag was beachten

Was muss ich bei einem Aufhebungsvertrag beachten?

Ein Arbeitsverhältnis muss nicht immer einseitig durch eine Kündigung beendet werden. Als einvernehmliche Alternative stellt sich der Aufhebungsvertrag bzw. eine Aufhebungsvereinbarung dar. Hier entstehen auf Arbeitnehmerseite zu Recht viele …
Arbeitsrechtliche Dokumente

Arbeitsrechtliche Dokumente – wann unterschreiben?

Mit einem Arbeitsverhältnis geht man eine langfristige Verpflichtung ein. Aufgrund der Bedeutung des vertraglichen Verhältnisses werden Sie ab und zu mit bedeutsamen Schriftstücken konfrontiert. Bevor …
kanzlei-chevalier-ist-eine-kuendigung-bei-krankheit-rechtens

Ist eine Kündigung bei Krankheit rechtens?

Viele Arbeitnehmer sitzen dem Irrglauben auf, dass Kündigen wegen Krankheit schlichtweg nicht möglich ist. Hierbei handelt es sich jedoch um einen Mythos innerhalb des Arbeitsrechts. …
Verhaltensbedingte-Kuendigung

Verhaltensbedingte Kündigung: Was ist vertragswidriges Verhalten?

Wenn für ein Arbeitsverhältnis der allgemeine Kündigungsschutz gilt, können Angestellte aus drei Gründen gekündigt werden: Betriebsbedingt, personenbedingt und verhaltensbedingt. Der verhaltensbedingten Kündigung geht ein Fehlverhalten des Arbeitnehmers voraus, …
Besonderer_Kuendigungsschutz

Wann gilt ein besonderer Kündigungsschutz?

Arbeitnehmerschutz wird im deutschen Arbeitsrecht großgeschrieben. Hierzu gehört auch, dass Beschäftigte über den Kündigungsschutz vor willkürlichen Entlassungen geschützt sind. Wenn ein Unternehmen mehr als zehn …
betriebsbedingte-kuendigung

Die betriebsbedingte Kündigung – was Arbeitnehmer wissen müssen

Was ist eine betriebsbedingte Kündigung?  Eine betriebsbedingte Kündigung liegt vor, wenn dem Arbeitnehmer wegen dringender betrieblicher Erfordernisse, die einer Weiterbeschäftigung des Arbeitnehmers entgegenstehen, gekündigt wird. Diese betrieblichen Erfordernisse …
krank-im-urlaub

Krank im Urlaub

Was kann ich im Urlaub tun, wenn ich mich krank melde?  Verdirbt Ihnen eine heftige Krankheit die erholsamen Tage, sind Sie nicht machtlos. Sie können sich …
alles-wichtige-rund-um-den-urlaub

Alles Wichtige rund um den Urlaub

Wie viele Urlaubstage Sie im Jahr zur Verfügung haben, ist im Bundesurlaubsgesetz geregelt. Diesem Gesetz zufolge haben Sie als Arbeitnehmer jedes Jahr Anspruch auf bezahlten …
kanzlei-chevalier-drastischer-stellenabbau-bei-deutschen-airlines

Drastischer Stellenabbau bei deutschen Airlines

Nachdem die Coronakrise viele Bereiche der Wirtschaft zum Stillstand gebracht hat und Tausende Arbeitnehmer in Deutschland in Kurzarbeit geschickt wurden, folgen jetzt in vielen Unternehmen …
Das könnte Sie auch interessieren

Entdecken Sie informative Artikel zu den verschiedensten Themen des Arbeitsrechts

Sie möchten gegen Ihre Kündigung oder Ihren Aufhebungsvertrag vorgehen?

Jetzt in unter 2 Minuten Ihre mögliche Abfindung prüfen und Gespräch mit Experten erhalten. Unverbindlich. Kostenfrei.